San Francisco

Keine Metropole begeistert Ihre Besucher so wie San Francisco. Die geografischen Lage, seine Attraktionen und die überaus sympathischen Bürger geben der Stadt ihr einzigartiges Flair.

Im Vergleich zu anderen Metropolen der USA ist San Francisco mit gut 815.000 Einwohnern keine große Stadt. Hier leben viele verschiedene Kulturen. 45 Prozent sind Weiße, 20 Prozent chinesischer Abstammung, 13 Prozent stammen aus anderen asiatischen Ländern, 14 Prozent sind Hispanics und etwa 7 Prozent Afroamerikaner. Nur knapp mehr als ein Drittel der Einwohner sind in Kalifornien geboren.

Sehenswürdigkeiten

Das Wahrzeichen der Stadt ist die Golden Gate Bridge, welche seit 1937 das „Goldene Tor“, die Meerenge zwischen San Francisco und Marina County , verbindet.

Ein touristisches Highlight ist das Fisherman’s Wharf mit seinen zahlreichen Geschäften, Restaurants, Pier 39 und dem Aquarium. Entsprechend groß ist der Andrang. Von hier starten auch die Tourboote für die Hafenrundfahrt und/oder den Trip nach Alcatraz, dem Gefängnis wo einst Al Capone einsaß.

Weitere Sehenswürdigkeiten sind

  • die Cable Cars, die einzigen entkoppelbaren Kabelstraßenbahnen der Welt
  • der Coit Tower, ein Aussichtsturm von welchem man die Stadt überblicken kann
  • das Exploratorium, ein Museum, dass sich mit der Vermittlung von Naruwissenschaften beschäftigt
  • die Painted Ladies, viktorianische Holzhäuser aus dem 19. Jahrhundert
  • … und viele mehr. – Weiterlesen…

 

 

Höchste Gebäude
1. Transamerica Pyramid (260m)
2. Bank of America Center (237,4m)
3. California Center (212m)
4. Millennium Tower (196,6m)